Home  |   Dojo  |   Training  |   News   |   Galerie  |   Links   |   Termine   |   Sponsoren  

Erfolgreicher SVT Fortführungskurs im Kopainigg Dojo!

Am 21. April 2018 nahmen 10 Frauen an einem Selbstverteidigungs-Fortführungskurs im Kopainigg Dojo teil. Alle Teilnehmer haben bereits an mindestens einem Basiskurs teilgenommen und konnten in diesem Kurs weiterführende Techniken erlernen sowie Gelerntes vertiefen.

So standen neben der Wiederholung von Schlagtechniken auch wieder realistische Angriffssimulationen sowie in einem eingeschränkten Bewegungsfeld (an die Wand gedrückt) am Programm.

Es wurden auch Verteidigungen gegen Angriffe mit Waffen (Messer, Pistole) thematisiert. Hier geht es vor allem darum, im Ernstfall seine Chancen zu verbessern und möglichst schadlos aus der gefährlichen Situation zu kommen.

Selbstverständlich konnte das Erlernte wieder an Trainern in Schutzanzügen mit voller Kraft ausprobiert werden!

Ein fundiertes Basiskönnen ist der erste Schritt zum selbstsichern Auftreten! Allen Teilnehmern wurde in diesem Kurs bewusst, dass Erlerntes geübt und wiederholt werden sollte, um im Ernstfall "automatisiert" darauf zurückgreifen zu können und möglichst rasch in den "Kampfmodus" umzuschalten.

In unseren Selbstverteidigungskursen und Seminaren wird speziell auf Selbstbewusstseinserweiterung, Gefahrenerkennung und Selbstschutz eingegangen. Gelehrt werden theoretische Grundlagen und effektive Mittel, die leicht und unkompliziert zu erlernen sind, um Gefahrensituationen zu bewältigen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer und freuen uns schon auf den nächsten Kurs mit Euch!


Die Teilnehmer bei den vorbereitenden Aufwärmübungen mit Softbällen...


... und beim aktiven Training zu zweit und mit dem Trainer im Schutzanzug.