Home  |   Dojo  |   Training  |   News   |   Galerie  |   Links   |   Termine   |   Sponsoren  

4. Dan Jiu Jitsu für Sensei Thomas Wanzenböck!
Ein weiterer Meilenstein in der Vereinsgeschichte!

Der 31. Oktober 2015 wurde für Sensei Thomas Wanzenböck zu einem besonderen in seiner Kampfsportlaufbahn.

Er stellte sich in Gablitz im Rahmen eines WKF-Lehrganges einer hochgraduierten, international besetzten Kommission (Kyoshi Roberto de Juan 6. Dan, Shihan Herbert Smolana 5. Dan und Renshi Karl Kristandl 4. Dan), um die Prüfung für den 4. Dan (Yondan) abzulegen.

Thomas beeindruckte die Prüfungskommission mit seinem fundierten Technikrepertoire und dessen Ausführung, meisterte die fordernden Aufgaben perfekt und bestand die Prüfung in bestechender Manier.

Wir gratulieren recht herzlich!

Ein Dank gilt auch seinem uke Sensei Bernhard Payer, der dem Kandidaten nicht nur bei der Prüfung, sondern auch in der Vorbereitungszeit zur Verfügung stand!


Kyoshi Roberto bindet den rot-schwarzen obi eines 4. Dan.


Renshi Karl Kristandl, Sensei Tom Wanzenböck, Kyoshi Roberto de Juan, Shihan Herbert Smolana und Sensei Bernhard Payer


Thomas Wanzenböck mit seinem uke Bernhard Payer