Home  |   Dojo  |   Training  |   News   |   Galerie  |   Links   |   Termine   |   Sponsoren  

 

Versicherungsservice

 

 

Österreichs Pokalspezialist

   

 

Spezialtraining in Barcelona vom 17. - 24. Juli 2013

Vom 17. - 24. Juli 2013 nahmen einige Schüler und Trainer des Kopainigg Jiu Jitsu Dojo an einem Spezialtraining in Barcelona teil.

Die Danträger von Shihan Roberto de Juan Ausejo (6.DAN Jiu Jitsu) unterrichteten im 6-tägigen Kurs eindrucksvolle Techniken und Technikkombinationen, die für jeden Teilnehmer sicherlich bereichernd waren. Lediglich gewöhnungsbedürftig und fordernd war das Training bei extremen Außen- und damit auch Innentemperaturen.

Am Samstag gab es auch ein spezielles Brazilian Jiu Jitsu-Training mit Sensei Raul Montero Abad, der uns in dem ohnehin schon sehr heißen Dojo tolle Techniken lehrte und diese dann in schweißtreibenden Randoris anwenden lies.

Da das Training um die Mittagszeit beendet wurde, hatten die Teilnehmer genügend Zeit, um Barcelona zu besichtigen, auf den Ramblas zu flanieren (und zu "shoppen") oder schlicht im Meer ein kühlendes Bad zu nehmen! Für alle Teilnehmer war der Aufenthalt sicherlich beeindruckend und wahrscheinlich nicht der letzte Barcelona-Trip...


v.l.: Sensei Christian Havekost, Julia Hlobil, Renshi Manuela Havekost-Kopainigg, Dominik Zeisler,
Philip Zeisler und Renshi Heinz Kopainigg


v.l.: Philip Zeisler, Sensei Günter Grill, Sensei Raul Montero Abad,
Renshi Manuela Havekost-Kopainigg und Sensei Christian Havekost


v.l.: Sabrina und Pia Wanzenböck, Roman Kretschmer, Sensei Bernhard Payer, Birgit Wanzenböck,
Sensei Christine Gautsch und Traude Kopainigg


v.l.: Traude Kopainigg, Sensei Christian Havekost, Dominik und Philip Zeisler,
Renshi Manuela Havekost-Kopainigg mit Robin Havekost, Julia und Laura Zeisler,
Renshi Heinz Kopainigg, Julia und Klaudia Hlobil