Home  |   Dojo  |   Training  |   News   |   Galerie  |   Links   |   Termine   |   Sponsoren  

  Fotogalerie

 

Versicherungsservice

 

 

Österreichs Pokalspezialist

   

 

Sportlerehrung des Niederösterreichischen Heeressportverbandes

Der Niederösterreichische Heeressportlandesverband lud am 19. November 2010 alle niederösterreichischen Heeressportler zur Sportlerehrung für das Jahr 2009/2010 in die St. Pöltner Hesser Kaserne ein, die im vergangenen Sportjahr Sieger bei Landesmeisterschaften, österreichische Meisterschaften oder Internationalen Turnieren wurden.

Zu dieser Ehrung wurden von unserem Verein folgende 35 Sportler eingeladen:

Brückner Verena Heissenberger Daniel Reichl Christoph
Buta Sarah Heissenberger Simone Riegler Manuel
Chini Matteo Hlobil Julia Riegler Sabrina
Czapka Angela Hummer Patrick Rosenmaier Martin
Felber Helmut Kassecker Michael Sigmund Stefan
Gallauner Alexander Kretschmer Patrick Stingl Isabella
Goriupp Anja Laska Wenzel Touchyn Christian
Grabenwöger Ben Lipp Victoria Vappetic Christoph
Grabenwöger Jan Mayr Wolfram Wanzenböck Pia
Grabenwöger Tim Musilek Celina Wanzenböck Sabrina
Haberleitner Benjamin Reichl Julia Winkler Marc
Havekost Christian Zeisler Dominik


Höhepunkt der Veranstaltung war die Auszeichnung der Sportler des Jahres 2010, die in den Kategorien Jugend-Sportler/Jugend-Sportlerin des Jahres bzw. Sportler/Sportlerin des Jahres vergeben wurden. Zur Freude der Trainer gingen heuer drei von vier Auszeichnungen an die Sportler des HSV Grossmittel!

In der Kategorie Jugend-Sportler/Sportlerin des Jahres gingen die Auszeichnungen an:

Angela Czapka
Sie erreichte jeweils erste Plätze bei den NÖ Landesmeisterschaften, österreichischen Meisterschaften und den Internationalen Deutschen Meisterschaften sowie den dritten Platz bei den Belgischen Meisterschaften.
Patrick Kretschmer
Er gewann die Sportlerwahl mit vier ersten Plätzen bei den NÖ Landesmeisterschaften, drei ersten Plätzen bei den österreichischen Meisterschaften, mit einem ersten Platz bei den Int. Deutschen Meisterschaften sowie mit einem dritten Platz bei den Int. Belgischen Meisterschaften.

In der Kategorie Sportler des Jahres ging die Auszeichnung an:

Alexander Gallauner
Er gewann, zum zweiten Mal nach 2009, die Sportlerwahl zum Sportler des Jahres mit einem ersten Platz bei den Landesmeisterschaften, zwei ersten Plätze bei den österreichischen Meisterschaften, einem ersten Platz bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften, einem dritten Platz beim Internationalen Austrian Open und einem zweiten Platz bei den Brazilian Jiu Jitsu Europa Meisterschaft in Lissabon.

Diese Sportlerwahl war auch für das Trainerteam eine große Freude, da eindrucksvoll die kontinuierlich gute Arbeit belohnt wurde.

Wir gratulieren allen geehrten Sportlern herzlich!

Fotos aller geehrten Sportler in der Fotogalerie!


Die Heeressportler des Jahres 2010!